Firmengeschichte

1952

Josef Hürlimann gründet als Einzelunternehmer eine Transportfirma. Die goldenen 1950er- und 1960er-Jahre geben dem kleinen Unternehmen enormen Aufwind und Josef Hürlimann kann seinen Betrieb in dieser Zeit des Aufschwungs konstant ausbauen.

1966

Durch die Erweiterung des Fuhrparkes wird der Platz am alten Standort in Oberägeri zu klein. Josef Hürlimann entscheidet sich deswegen, eine Einstellhalle mit Betankungsanlage im Unterdorf in Oberägeri aufzubauen. Doch leider verstirbt der erfolgreiche Unternehmer 1971 aufgrund eines tragischen Unfalls und seine Witwe Josy Hürlimann muss die schwere Nachfolge antreten. Die Söhne Herbert und Armin helfen tatkräftig mit und übernehmen den Familienbetrieb schrittweise.

1979

Gründung der Firma Josef Hürlimann Erben AG. Der Fuhrpark besteht jetzt aus 3 Scania und 4 Saurer, die alle verschieden aufgebaut waren. Einerseits sind es Kipper- und Siloki-Aufbauten, andererseits Kran- und Kehrichtwagen. Die breite Positionierung auf dem Markt gehört zum Firmenkonzept und wird bis heute weitergeführt.

Ab 2011 bis heute

Um das Klumpenrisiko zu minimieren, werden die Dienstleistungen der R. Hürlimann AG Transporte laufend erweitert und auf unterschiedliche Bereiche ausgeweitet. Die traditionell breite Markt-Positionierung erlaubt es der Geschäftsführung, innovativ zu agieren, um die Firmenziele zu erreichen. Im Unternehmen denkt man längerfristig und so erfreut sich die Firma eines nachhaltigen und gesunden Wachstums: Das ehemalige Einmann-Unternehmen besteht mittlerweile aus rund 16 Mitarbeitenden. Der aktuelle Fuhrpark mit 14 Lastwagen und 1 Lieferwagen ist auf dem neuesten technischen Stand und wird mit gezielten Investitionen regelmässig erweitert und erneuert.

Unsere neuste Investition seit dem 08.04.2016 ist eine Sattelzugmaschine Volvo FH 540 X -Track

Kontakt

R. Hürlimann AG Transporte
Hauptstrasse 29
CH-6315 Oberägeri
Transportanfrage
Tel.: +41 (0) 41 750 12 60
Fax: +41 (0) 41 750 61 81
info@huerlimann-transport-ag.ch